Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Elektrosmog - die unsichtbare Gefahr!

Man kann Elektrosmog nicht hören, nicht sehen und auch nicht riechen.

Aber diese Strahlung umgibt uns 24 Stunden rund um die Uhr.

Tag für Tag - Woche für Woche - Jahr für Jahr.......

Vieles erzeugen wir in unseren eigenen vier Wänden - vieles dringt von aussen in unsere Schlafbereiche ein. Hierfür ist vor allem die Mobilfunktechnologie verantwortlich.

Aber auch schnurlose Telefone und W-Lan, teilweise aus der Nachbarschaft, können uns belasten.

Es gibt zahlreiche Hinweise über das Auftreten gesundheitlicher Probleme und einer Dauerbelastung durch Elektrosmog. Als Beispiel sei hier der "Freiburger Ärzteappell" genannt.

Zu finden im Internet unter www.http://freiburger-appell-2012.info/de/home.php